#

Cobukas - Dokumentation zur Portierung

 
 

Datenstrukturen
===============

Die Datenstrukturen sind in der Unit 'cbk02satz.pas' ersichtlich.

Ergänzend:

  Benutzername und Benutzerkennung:
  --------------------------------

  Zunächst werden - zur Auswahl eines Benutzers - alle Benutzernamen und
  -kennungen ermittelt. Diese werden in einem Array gesammelt. Die Bezeichner
  dafür sind: 

    benKng - benName

  Dann gibt es zwei globale Variable

    benutzerKng - benutzerName

  die die Werte des ausgewählten Benutzers übernehmen.

  Da die Prozeduren 'speichernPlan' und 'speichernAuswertung' auch für das
  Anlegen eines neuen Benutzers benötigt werden, werden die entsprechenden
  Parameter übergeben. Der Konsequenz wegen erfolgt auch für
  'speichernJournal' eine Parameterübergabe. In den Prozeduren werden
  verwendet die Bezeichner: 

    benutzKng - benutzName

  Für das Anlegen eines neuen Benutzeres werden verwendet die Bezeichner:

    neueBenutzerKng - neuerBenutzerName